Willkommen im Partout® Kunstkabinett.

Die neue Kunstsaison startet am 16.09.2022 um 19 Uhr mit der Vernissage der Ausstellung Bettina Mauel– Werkzeug des Windes. 

Am Samstag, den 01.10.22 bleibt die Galerie geschlossen.

Öffnungszeiten: di, do, fr von 16 – 19 Uhr und sa von 11 – 13 Uhr sowie jederzeit nach persönlicher Terminvereinbarung unter 0157 3553 2907.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Mit herzlichen Grüßen
Ursula Clemens-Schierbaum

Malerei voller Bewegung, Dynamik und damit Wandel ist ein Markenzeichen von Bettina Mauel. Sei es die Natur in ihrem Jahresrhythmus, Motive des Tanzes, sei es die Kunst der Portraitmalerei. Die Schülerin von Gerhard Richter und Meisterschülerin von Gotthard Graubner hat ihre eigene Handschrift gefunden. Der Ausstellungstitel „Werkzeug des Windes“ bezieht sich doppelsinnig auf die Kunst und auf die Künstlerin Bettina Mauel. Denn energiegeladen wie die Werke ist der Malprozess selbst. Und so ganz nebenbei zeigen die Naturgemälde mit Titeln wie „verwilderte Leidenschaft“ oder „Der Duft des Unterholzes“, was uns verlorengeht, wenn wir nicht endlich den Klimawandel aufhalten. Bettina Mauels Plädoyer ist also nicht der erhobene Zeigefinger. Vielmehr verzaubert die Künstlerin mit ihren Naturbildnissen und appelliert an unseren Beschützerinstinkt.

Vernissage: 16.09.2022, 19 Uhr

Einführung: Dr. phil. Ursula Clemens-Schierbaum, Kunsthistorikerin
Musik: Georg Böhme, Saxophonist, Köln
Die Künstlerin ist am Fr. 16.09.22, Di. 04.10.22, Do 20.10.22, Di 08.11.22, Sa. 19.11.22 anwesend.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.