Willkommen im Partout® Kunstkabinett!

Die Ausstellung „Masaki Hagino – Es weilt im Inneren“ kann nach den aktuellen Corona-Bestimmungen ohne Terminvereinbarung und ohne Corona-Schnelltest besucht werden. Selbstverständlich werden die AHA-Regeln eingehalten.

Herzlich lade ich zum Besuch der Finissage der Ausstellung am 13.08.21 um 19 Uhr in die Galerie ein. Ich freue mich, dass Kreiskulturreferentin Charlotte Loesch M.A. die Finissage eröffnet. Der Musiker Dr. Roman Salyutov wird ausgewählte Kunstwerke Masaki Haginos musikalisch interpretieren. Kunsthistorikerin Maria Eicker M.A. führt mit Fachkompetenz in die ausgestellte Kunst ein.

Der Film „Masaki Hagino – Es weilt im Inneren“ ermöglicht einen ersten Blick in die Ausstellung, auf die Kunst und den Künstler Masaki Hagino.

Wie immer gibt es auch Arbeiten aller von mir vertretenen Künstlerinnen und Künstler zu betrachten und zu erwerben.

Für Rückfragen stehe ich gerne bereit per Mail oder unter 0157 3553 2907 bzw. 02204 42 52 38.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Mit herzlichen Grüßen
Ursula Clemens-Schierbaum

„Masaki Hagino – Es weilt im Inneren“

Innovativ, durchdacht, preisgekrönt sind die Arbeiten des jungen japanischen Künstlers Masaki Hagino. Welche Möglichkeiten zur individuellen Wahrnehmung von Welt gibt es und wie sind diese darstellbar? Masaki Hagino zeigt Antworten in Cyanotypien, Installationen und einzigartigen atelierfrischen Gemälden in seiner ersten Galerie-Einzelausstellung. 
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in Deutsch, Englisch und Japanisch.
Ausstellungszeiten: 14.05.2021 bis 14.08.2021 im Partout® Kunstkabinett, Strassen 85, 51429 Bergisch Gladbach
Geöffnet: di, do, fr von 16 – 19 Uhr, sa 11 – 13 Uhr
Finissage am 13.08.2021, 19 Uhr
Begrüßung: Kreiskulturreferentin Charlotte Loesch M.A.
Kunsthistorische Einführung: Maria Eicker M.A.
Musikalische Interpretation ausgesuchter Arbeiten: Dr. Roman Salyutov
Öffnungszeiten, -bedingungen und Ausstellungsprogramm richten sich nach den aktuellen Corona-Vorgaben und sind auf dieser Website veröffentlicht. 

Herzliche Glückwünsche an die Partout®-Künstlerinnen Petra Giesberg und Veronika Moos. Sie sind Preisträgerinnen des Wettbewerbs „Der Mensch und die Krise“, den das Kreiskulturamt des Rheinisch-Bergischen Kreises ausgeschrieben hat. Im Februar 2021 werden ihre Kunstprojekte auf der Homepage des Rheinisch Bergischen Kreises präsentiert.

Kulturamt des Rheinisch Bergischen Kreises               Artikel des Bürgeportals IGL zum Wettbewerb
Artikel RP-online zu Petra Giesberg